Geschichte

Wintersohl,

Jung und alt - unter einem Dach vereintdieser Name steht seit drei Generationen für Qualität, Service und freundliche Beratung, wenn es um Ihre Füße geht.

Seit der Eröffnung durch Anton Wintersohl im November 1920 hat die Firma dreimal ihren Standort innerhalb von Bergneustadt gewechselt.

 

Veränderungen

Im Laufe der Jahrzente wurde vieles verändert, nur der hohe Anspruch, den man an sich selbst stellte, und der Wunsch, Kunden mit bester Qualität zu bedienen, blieb bestehen!

In den Anfängen des Geschäfts bildete die Schusterwerkstatt Das erste Ladenlokalden Hauptbestandteil des Betriebes. Damals legte der Schuhmachermeister Anton Wintersohl den Grundstein für den weiteren Auf- und Ausbau des Unternehmens.

Werner Wintersohl, der im väterlichen Betrieb die Ausbildung zu Schumacher absolvierte und später seine Prüfung als Orthopädieschuhmachermeister ablegte, setzte die Tradition der kundenorientierten Handwerkskunst fort.

Am 01. November des Jahres 1954 übernahm mit Werner Wintersohl die nächste Generation die Leitung der Werkstatt. Außerdem wurde das Angebot der damals in der Kölner Str. 219 beheimateten Firme um den Verkauf von Bequem- und Spezialschuhen erweitert.

In den späten 60iger Jahren zog die Firma von der Kölner Straße in das Ladenlokal in der Othestraße 3, wo das traditionelle Unternehmen seiner Kundschaft 30 Jahre mit Rat und Tat zu seite Stand.

Ladenlokal in der Othestraße 3

Generationswechsel

An diesem Ort vollzog sich ein weiterer Generationswechsel. Der Sohn des Hauses, Dirk Wintersohl, übernahm am 01.01.1995 das Familienunternehmen.

Dem Beispiel seinen Vaters folgend, absolvierte er eine Ausbildung zum Orthopädieschuhmacher und legte 1990 die Meisterprüfung mit Auszeichnung ab. Noch heute betreibt das Ehepaar Dirk und Karin Wintersohl das Schuhfachgeschäft mit orthopädieschutechnischer Werkstatt.

Im Sortiment finden Sie modische und fußgerechte Schuhe für Damen, Herren und Kinder. Außerdem Spezialschuhe für Maßeinlagen und orthopädische Umbauten, Sport- und Treckingschuhe bekannter Markenfabrikate.

Das neue Ladenlokal

Zum Beginn des neuen Jahrtausends wurden neue Geschäftsräume im modernisierten Stadtzentrum Bergneustadt´s im Krawinkel-Komplex an der Kölnerstraße. 252a bezogen.
Die Geschäfträume wie auch die Werkstatttechnik wurden nach dem aktuellen Stand der Technik und des Ladenbaus eingerichtet und gliedern sich harmonisch in das Stadtzentrum am neuen Marktplatz ein.

Heute befinden sich die Geschäftsräume von "Fussbekleidung Wintersohl" dort in unmittelbarer Nähe zu Orthopädiefachärzten und weiteren Fachgeschäften. Sie erreichen die Geschäftsräume barrierefrei und durch die nahegelegenen Parkmöglichkeiten, sowie die Anbindung an das öffentlich Verkehrsnetz angenehm und schnell.

Mit dem Einsatz neuster Techniken fertigt Orthopädieschuhmachermeister Dirk Wintersohl alle Maßanfertigungen nach computergestützten Fußvermessungen.
25 Jahre Berufserfahrung und ständige Fortbildung, ergänzt durch moderne Technik, sind jedoch nur die ersten Schritte für die optimale Versorgungen seiner Kunden. Der Schritt zum Menschen ist für Dirk Wintersohl der maßgebliche, so dass gerade die individuelle Betreuung des Kunden den entscheidenden Unterschied zwischen „einer“ und „Ihrer“ Versorgung macht

Das Team von "Fussbekleidung Wintersohl", das mit drei ausgebildeten Schuhfachverkäufer/innen das Ziel verfolgt, jedem Kunden weiter zu helfen, ergänzt die medizinische Aufgabe der orthopädischen Werkstatt durch ausführliche und fachliche Beratung.

Die Qualität der medizinischen Versorgung durch die Werkstatt der Firma "Fussbekleidung Wintersohl" wird seit 2013 durch die Präqualifizierung nach § 126 SGB V bestätigt.
Die Herstellung und Versorgung mit medizinischen Produkten auf höchstem Niveau ist somit garantiert.

"Fussbekleidung Wintersohl" bietet ihnen sowohl perfekt passendes, modisches Schuhwerk, welches nach höchsten qualitativen Kriterien ausgewählt wird, als auch individuell angefertigte orthopädische Hilfsmittel und medizinische Versorgung.

Das Motto von "Fussbekleidung Wintersohl" ist im Logo der Firma deutlich zu erkennen: